Samstag, 20. April 2013

[Rezept] Nudeln und Hähnchenfilet mit Schinken, Tomate und Mozzarella

Halli hallo meine Lieben :)
Ich dachte mir, ich zeige mal ganz schnell ein relativ einfaches und super leckeres Rezept.
So sieht das ganze Gericht dann fertig aus.


Ihr braucht dafür: (für 2 Personen) 
  •  Nudeln oder eine andere Beilage eurer Wahl
  •  Hähnchenbrustfilet ca. 400-500 g, je nachdem wieviel ihr wollt
  •  eine mittelgroße bis große Zwiebel
  •  eine Knoblauchzehe
  • Mozzarella (könnt natürlich auch anderen Käse nehmen, aber Mozzarella schmilzt besonders gut ;))
  • 150 g Cherrytomaten
  • rohen Schinken (hier gilt natürlich wieder, dass ihr jeden Schinken nehmen könnt, den ihr mögt)
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • Sherry zum Ablöschen
  • hellen Soßenbinder
  • Gewürze

So wird's gemacht:
Die Nudeln rechtzeitig kochen. Tomaten am besten mindestens eine halbe Stunde vorher leicht anschneiden und in eine Schüssel mit kochendem Wasser geben, um sie zu häuten. Zuerst wird die Hähnchenbrust gewürzt und gebraten. Danach könnt ihr sie erstmal zur Seite stellen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen anbraten und anschließend mit dem Sherry ablöschen. Die Tasse Hühnerbrühe hinzugeben und die Soße mit gewünschten Gewürzen abschmecken. Nach Belieben noch einen Schuss Sahne hinzufügen. Etwas Soßenbinder hinzugeben. Die gehäuteten und klein geschnittenen Tomaten in die Soße geben. Jetzt bereitet ihr das Fleisch vor. Ihr wickelt um jedes Stückchen eine Scheibe von eurem Schinken und gebt anschließend etwas Mozzarella drüber. Das Fleisch legt ihr jetzt vorsichtig wieder in die Soße und wartet bis der Mozzarella geschmolzen ist.

Und schon ist es fertig :) Probiert es doch einfach mal aus!

eure Isi

Kommentare :

  1. Sieht echt lecker an und liest sich auch gut, da bekomm ich gleich Hunger. ;)
    LG, Lisa ♥
    http://lisa-loves-cupcakes.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich sehr lecker aus :D

    AntwortenLöschen
  3. huhu,danke für deinen lieben kommentar.
    ich bin gespannt, was auf deinem blog noch alles passieren wird. dieser post ist ja schon mal super :) sieht lecker aus!
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bitte sehr! :)
      danke schön, das freut mich so unendlich!
      LG zurück

      Löschen
  4. Ohh du bist ja eine süße :))
    hab dich eben durch Blogzug entdeckt und folge dir nun :)

    Lg Jayna :)

    http://jaynamohr.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) folge dir schon zurück!
      LG <3

      Löschen
  5. Das sieht so übertrieben lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin immer auf der Suche nach guten Rezepten und werde das sicher mal ausprobieren. Also vielen Dank für das Rezept! :)

    AntwortenLöschen